Eine schöne Geschichte...

Wer hätte das am 1. Juli 1994 für möglich gehalten? Dass ein kleines Festival mit gerade mal 120 Lastwagen, ein paar Bands – gut, die Bellamy Brothers sorgten schon damals für ein volles Zelt – und einer Handvoll nervöser Organisatoren, es schaffen würden, aus dieser „spät-abends-an-der-Bar“-Idee das grösste Festival seiner Art in Europa zu machen mit jährlich rund 50‘000 Besuchern, die helfen Hotelzimmer zu füllen, Umsätze für lokales Gewerbe zu bringen, Arbeitsplätze und Wochenendverdienstmöglichkeiten zu schaffen und natürlich auch für eine hochwillkommene Ergänzung des Veranstaltungskalenders zu sorgen. Weiter lesen….

1. Trucker & Country-Festival

Auf unzählige weitere „drei schönsten Tage im Jahr“!

Hier noch ein paar knallharte Fakten:
1994 – 2015 über 1 Mio. Besucher * 25‘184 Trucks * 62‘000 Motorräder * 334 verschiedene Bands mit rund 1530 Musikern * 12 Hochzeiten * 23 Taufen * 1921 akkreditierte Medienvertreter * 34 Direktsendungen in Radio und Fernsehen * 2 Standorte * 1 gemeinsames Ziel: „vielen Menschen eine Freude bereiten“

 

Geländeplan



Hauptpsponsoren


Sponsoren










Transportpartner
Medienpartner